Radio

Die Radio-Phase des Kunstprojektes läuft selbstverständlich in Zusammenarbeit mit unserem Lieblingssender Radio Hochstift.
http://www.radiohochstift.de

Im Frühjahr werden wir an einem Nachmittag Radio Hochstift besuchen, uns live angucken, wie es in einer Radio-Sendung zugeht, wie man O-Töne aufnimmt und digital bearbeitet – und was heutzutage sonst noch alles zum Radio-Job dazugehört. Zum Beispiel lustige Videos für die Website drehen.

Durch die Kinder-Interviews entstandene Beiträge:

Der absolute Knaller war der Besuch bei Radio Hochstift. Damit es nicht so voll wird, hat Sylvia uns in zwei Gruppen eingeteilt. In der ersten Gruppe haben wir hautnah miterlebt, dass das Radio heute nicht nur Radio macht, sondern auch Internet und viel Social Media. Sinah Donhauser hat mit uns ein Video gedreht, das demnächst auf radiohochstift.de, auf Facebook und Instagram gezeigt wird und dann natürlich auch hier auf unserer Website! Dann durften wir, wie die zweite Gruppe auch, auf die Straße gehen und wie echte Reporter Interviews mit dem Mikrofon machen. Das war das Coolste! Einige Interviews sind auch wirklich gesendet worden, andere kommen noch. Sobald sie da sind, könnt Ihr sie hier nachhören. Oder Ihr macht das in unserer Ausstellung am 01.Mai ab 11 Uhr im Bürgerhaus in Borchen-Dörenhagen.

RadioHochstift!